Whisky-Roundtable: Made in Germany

Oliver Kirschner's Expertenmeinung in der fizzz, dem Fachmagazin für die Trend- und Szenen-Gastronomie

Oliver Kirschner's Expertenmeinung in der fizzz

fizzz, Dezember 2013, Made in Germany:

Whisky ist ein Dauerbrenner und an neuen Qualitäten mangelt es nicht. Aber wie steht es um die deutschen Whiskys? Unser Experten Roundtable fällt ein hartes Urteil!

"Stillstand scheint in der Whiskywelt ein gänzlich unbekanntes Wort zu sein. Die Kategorie wird immer weiter gepusht – und das weltweit. Vor allem die Iren investieren im großen Stil in Produktionsanlagen, allen voran Jameson und Tullamore D.E.W., um der hohen Nachfrage gerecht zu werden. Dieser Irish-Hype spielt sich aber offensichtlich woanders ab, denn an deutschen Bars sind wir noch weit davon entfernt. Darin waren sich unsere Whisky- Experten, die wir Mitte Oktober zum jährlichen Treff am runden Tisch im „Gelben Haus“ in Nürnberg versammelten, auch ein Jahr nach dem Irish-Whiskey-Roundtable einig.

Mit am Start waren dieses Mal der frischgebackene FIZZZ Award-Gewinner Uwe Christiansen, Whisky-Koryphäe Bernd Schäfer, Gastgeber Oliver Kirschner … "

Lesen Sie hier exklusiv die Top-Story in voller Länge!

Autor: Alexander Thürer
Fotos: Peter Doerfel
Quelle: Redaktion fizzz, Fachmagazin für die Trend- und Szenen-Gastronomie

Dieser Artikel wurde mit freundlicher Genehmigung der Redaktion “fizzz” veröffentlicht. Herzlichen Dank dafür!

Zurück